• Richard Pabst – Erlebnispädagoge
    Dozent für Erlebnispädagogik im Bildungszentrum Flehingen

Richard Pabst

Erlebnispädagoge
Dozent für Erlebnispädagogik im Bildungszentrum Flehingen

Geboren 1965 im Rheinland, durfte ich eine unbeschwerte und freie Kindheit auf dem Land erleben. Meine Abenteuerlust entdeckte ich in früher Kindheit in den Rheinauen meiner Heimat. Mit 8 Jahren lieh ich mir – ohne Wissen meiner Mutter – ihre gute Bratpfanne und ruinierte sie beim Eierbacken auf offenem Feuer.

Mein beruflicher Werdegang führte mich über das Handwerk, in die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, und dadurch wieder zurück zu meinen Wurzeln in der Natur. Nach mehreren erlebnispädagogischen Fortbildungen und Trainerscheinen entwickelte sich neben der Arbeit mit Kindern meine Dozententätigkeit im Bildungszentrum Schloss Flehingen, wo ich mit der Ausbildung von jungen Menschen in der Erziehungshilfe im Bereich Erlebnispädagogik betraut wurde.

Heute kann ich auf eine fast 30-jährige Erfahrung in Begleitung und Ausbildung junger Menschen in verschiedenen Erlebnisfeldern und Naturräumen zurückgreifen.
Dazu gehören:
Kanu- und Trekkingtouren in Skandinavien, Kanada, Europa.
Klettern am Fels, Bogenbau- und instinktives Bogenschießen,
Höhlenbefahrungen – auch von wasserführenden Höhlen, Iglubau mit Übernachtungen im Iglu, Waldpädagogik, Messerbau und Kräuterkunde.
Dazu kommen unzählige Übernachtungen unter freiem Himmel, egal ob im Flussbett, in Höhleneingängen, im Wald oder in Baumwipfeln.

In allen Bereichen bin ich bis heute als Trainer und Ausbilder tätig.